0

Your Cart

No products in the cart.

Reines Trinkwasser™

Wasser - die Basis für ein starkes Immunsystem:

Neben der Einhaltung der aktuell bestehenden Abstands- und Hygieneregeln ist ein intaktes Immunsystem die beste Option, sich vor Infektionen oder einem grippalen Infekt durch Bakterien und Viren zu schützen. Auch zum Schutz gegen das Coronavirus kann ein intaktes Immunsystem helfen.

Unser Immunsystem ist ein raffiniertes, körpereignes Abwehrsystem. Es schützt uns vor Krankheitserregern, Schadstoffen und schädlichen Zellveränderungen. Es ist an einer Vielzahl von Vorgängen in unserem Organismus beteiligt und es erfordert die Zusammenarbeit verschiedener Organe, Zellen und Eiweiße, um in Takt zu bleiben.

Mobilisieren Sie die Abwehrkräfte.

Viele kleine Abwehr-Helfer müssen systematisch zusammenarbeiten, um den Körper vor potenziellen Infektionen zu schützen. Dabei gibt es viele Einflüsse, die dieses komplexe Zusammenspiel beeinträchtigen und zu einer erhöhten Infektanfälligkeit führen . Andere Faktoren hingegen können die Abwehr stärken und uns so widerstandsfähiger machen.

Besonders wichtig ist es, ausreichend zu trinken. Sind wir dehydriert, wirkt sich das sofort negativ auf die Aktivität unseres Immunsystems aus. Bei Wassermangel schüttet unser Körper Histamin aus, um das noch verfügbare Wasser im Körper zu halten. Histaminempfindliche weiße Blutkörperchen behindern dann die Immunabwehr und sorgen dafür, dass weniger funktionsfähige Antikörper gebildet werden.Daher ist es besonders wichtig, immer ausreichend zu trinken! Außerdem wichtig ist eine ausreichende Nährstoffversorgung. Vor allem Ihre Vitamin C-, Zink- und Vitamin D – Speicher sollten stets aufgefüllt sein, um ihr Immunsystem zu stärken. Zudem ist auch regelmäßige Bewegung an der frischen Luft sowie ausreichend Schlaf ideal, um etwas Gutes für Ihr Immunsystem zu tun!

Trotzdem erwischt?

Im Durchschnitt erkältet sich jeder von uns bis zu 200-mal im Laufe seines Lebens. Statistisch gesehen trifft es jeden Erwachsenen bis zu dreimal jährlich. Ausreichend Wasser zu trinken stärkt nicht nur Ihr Immunsystem, nein, es hilft Ihnen auch beim Genesungsprozess, falls Sie doch einmal eine Grippe oder Erkältung erwischt. Durch eine ausreichende Wasserzufuhr stellen Sie sicher, dass Ihre Atemwege immer gut befeuchtet werden. So können schädliche Viren, die sich meist auf der Oberfläche Ihrer Schleimhäute ansiedeln, herausgespült werden.

Am besten trinken Sie hierzu reines Wasser oder Kräuter- bzw. Früchtetee.

Bitte prüfen Sie, ob alle mit * markierten Pflichtfelder ausgefüllt wurden. Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen und bestätigen, diese gelesen zu haben.
×