0

Your Cart

No products in the cart.
[agrikon_wc_ajax_search]

moderne Ernährung

Moderne Ernährung

Mit dem Fortschritt der letzten 200 Jahre kam die Idee in unsere Kultur, dass es sinnvoll wäre, Nahrungsmittel zu haben, die nicht so schnell verderben, sondern lange haltbar sind. Das ist in Kriegszeiten sicher angemessen, aber heute befriedigt es vornehmlich die Interessen der Supermärkte in Bezug auf die Lagerhaltung. Bakterien haben zwar weniger Hirn als Menschen, sind aber dennoch schlauer, die gehen nicht an tote Lebensmittel. Nahrungsmittel, die nicht so schnell verderben, verderben Ihre Gesundheit.

×